Ferien-Schwimm-Schule Saison 2016

Anmeldeformular finden Sie hier

Auch dieses Jahr soll in den Sommerferien vom 18. Juli bis 26. August 2016, jeweils täglich von Montag bis Freitag die Ferienschwimmschule stattfinden.

In der Zeit zwischen 10:00 Uhr und 12:00 Uhr werden die Kinder von den Schwimmmeistern persönlich unterrichten.

Der Förderverein finanziert für die Zeit der Kursdurchführung die Zusatzschwimmmeister, bzw. die erforderlichen zusätzlichen Schwimmbeckenaufsichtskräfte.

Für die Teilnahme der Kinder von beitragszahlenden N.A.p.S.-Mitgliedern fällt lediglich eineSchutzgebühr von 20,-€ an.
Der Zutritt zu N.A.p.S. ist für mindestens 1 Elternteil noch bis kurz vor Antritt des Schwimmkurses möglich (Mitgliedsbeitrag 25,--€).

Nichtmitglieder des Fördervereines leisten eine Spende ab 60,--€ vor Kursbeginn. Eine vom Finanzamt anerkannte Spendenquittung kann auf Wunsch erteilt werden. Ab sofort können sich alle Kurs-Interessierten direkt beim Schwimmmeister persönlich anmelden.

Dies ist uns allen sehr wichtig: ALLE KINDER UND JUGENDLICHEN SOLLEN SCHWIMMEN LERNEN KÖNNEN!
Das wird ermöglicht durch eine große Leistung der „Arbeiterwohlfahrt Neu-Anspach“


Für Neu-Anspacher Familien mit Sozilahilfeberechtigung ist der Schwimmkurs kostenlos.
Die „AWO – Hochtaunuskreis“ (Arbeiterwohlfahrt) wird auf Nachweis den Spendenbeitrag zur Teilnahme am Schwimmkurs komplett übernehmen.

Sonnige Grüße vom N.A.p.S.-Vorstand

SCHWIMMBAD-ERÖFFNUNG in Neu-Anspach am 1. Mai mit Live Musik      


Freier Eintritt und Saisonkarten zu ermäßigten Preisen


Alle Mai-Ausflügler sind eingeladen, an diesem Sonntag am Waldschwimmbad Station zu machen.

Der 1. Mai ist das traditionelle Datum der  Badesaison-Eröffnung  im Neu-Anspacher Waldschwimmbad mit einem „TAG DER OFFENEN TÜR“.

Ab 11.00 Uhr gibt es, neben „frischem“ Badewasser, Grillwürste, gekühlte Getränke und zusätzlich ein großes Kaffee + Kuchenbuffet.

Schon traditionell werden dort die begehrten, vor Ort frisch gemachten Reibekuchen, wahlweise mit Apfelmus oder Knoblauchsoße wieder gebruzzelt.

Diesmal wird die Band MALUMPAZ mit extra Darbietungen von „TAUNUS-THOMAS“ die Gäste musikalisch unterhalten.

Für die Minis ist die große Formel1-Hüpfburg aufgebaut, die Axel Schroth aus Neu-Anspach mit seinem Simulatoren-Unternehmen an diesem Tag dem Waldschwimmbad kostenlos zur Verfügung stellt und auch persönlich betreut.

Die „Größeren“ können am Shuffleboard für den Einsatz von 1,-€ pro Spiel (Spende für N.A.p.S.) als Tagesbeste 2 Zehnerkarten und1 Gästekarte gewinnen.

Saisonkarten zu ermäßigten Preisen gibt es an der Kasse zu kaufen. Bitte nicht vergessen, Passbilder oder einfach die „alten“ Dauerkarten hierfür mitzubringen.  

Für den Sonnenschein stehen Sonnenschirme bereit. Und für den Fall einer veränderlichen Wetterlage sind Tische und Bänke unter Zeltdächern vorhanden.  

Möglichen Wetterkapriolen wird mit Heizpilzen und Glühwein getrotzt!

Die Schwimmbadveranstaltungen zu besuchen heißt: „helfen, das Bad zu erhalten“, bringt  der Vorstand vom Förderverein  N.A.p.S. (Neu-Anspach pro Schwimmbad“) immer wieder in Erinnerung.