Wir bedanken uns bei den zahlreichen und treuen Freunden unseres Schwimmbades für den Besuch. Durch Covid19 war vieles anders als sonst. Die Erfahrungen nehmen wir mit in die Saison 2021. Gruß N.A.p.S. e.V.
Liebe Früh- und Spätschwimmer(innen),

da diese Badesaison aufgrund von Corona sehr kurz ist, hat sich N.A.p.S. mit der Stadtverwaltung dazu entschlossen, die Hauptsaison-Öffnungszeiten - erweitert um das Wochenende - auch im September zu finanzieren.
D.h. täglich, auch am Wochenende, ist das Schwimmen von 6 bis 20 Uhr möglich!
Viel Erholung und Spaß

Euer N.A.p.S.-Vorstand

Eine gute Tat für sich selbst, denn Sie haben es sich verdient!

Machen Sie doch einfach mal eine Spende an sich selbst und ermöglichen Sie somit noch viele tolle Sommerwochen im Waldschwimmbad bis mindestens 15. September.
Dies sich noch lohnenswerte „Eigenspende“ beträgt für eine Erwachsenen-Dauerkarte 50,-€., für Kinder 20,--€

Weiterlesen: Der N.A.p.S.-Tipp - pünktlich zur Hitzewelle
Liebe Springerinnen und Springer,

damit Ihr in Ruhe Euren "doppelten Salto mit einfachem Aufschrei" ausführen könnt, wird im Juli und August an jedem Mittwoch ein Sprungbrettabend veranstaltet.
Rechtzeitig zum Ferienbeginn konnten wir das Waldschwimmbad in Neu-Anspach öffnen. Viele Auflagen müssen von uns und auch von unseren Badegästen eingehalten werden.

Auf der Grundlage der nun vorliegenden Erfahrungen eines Badbetriebes unter den besonderen Bedingungen einer Pandemie, freuen wir uns erste Lockerungen umsetzen zu können.
Liebe Schwimmbadfreundinnen und Schwimmbadfreunde,

aufgrund der Corona-Pandemie ist dieses Jahr der Erwerb der Eintrittskarten NICHT direkt am Schwimmbad möglich.